Styleübernahme aus CB 2.4.5

 
Maschinok
 
Avatar
 
Betreff:

Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 07.05.2009 - 19:03 Uhr  ·  #1
Und noch eine Frage..^^

Wird es möglich sein, den momentan genutzten Style in CF3 zu übernehmen, vor allem problemlos?... Oder muss ich den nach der Installation nach meinen Bedürfnissen manuell anpassen oder auf ein Template warten?

Ich nutze zur Zeit AlienBlood. Ohne diesen Style gibt es bei mir kein neues Forum oder Forensoftware (Ist das Aushängeschild/Erkennungszeichen unserer Gilde^^)
koffeeinsuechtiger coding freak
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Neuss
Alter: 36
Homepage: fragz.de
Beiträge: 2217
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 07.05.2009 - 19:33 Uhr  ·  #2
HiHo,

Nein dies ist nicht möglich da die beiden Foren komplett unterschiedlich sind. Entweder musst du den Style selber anpassen oder warten bis dies jemand anderes tut
Schranzfreak
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 07.05.2009 - 22:40 Uhr  ·  #3
Einfach selbst anpassen. Ist eigentlich recht einfach. Selbst ich als totaler Anfänger hab mein CF3 weitesgehenst so hinbekommen, wie ichs gewollt habe, und das "fast" ohne Hilfe.

Also wenn es an dem scheitert, ein paar Farben etc anzupassen **grübel**. Der Style ist doch zudem recht schlicht gehalten. Wenn es jetzt tausend unterschiedliche Farben wären, würde ich ja sagen... iss doof....aber da ist ja mehr oder weniger nur rot und schwarz und paar Grafiken mit rot/schwarz Verläufen. Mehr isses ja nicht.

Und diese zu machen ist auch kein Problem. Da kann ich Dir gerne welche machen ( die eurer aktuellen HP nahe kommen, wenn nicht sogar gleich ;) )

Und die Bildchen/Icons, die du zB im Forum hast, kannst du ganz easy übernehmen. Also nur zu ;)
Maschinok
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 11.05.2009 - 21:38 Uhr  ·  #4
hm...ok...
Gehen wir ins Detail:

Besteht der Style aus CSS Dateien?
Wenn ja, muss ich erst einen Style erstellen, oder kann ich einen Vorhandenen kopieren und diesen dann bearbeiten. Sprich Grafiken anpassen, Tabellenfarben ändern, Schriftfarben ändern, Icons in der Farbe anpassen...also ziemlich viel Grafikarbeit... Ich habe das zum Teil auch selber gemacht bevor ich das O2 Forum installiert habe (altes phpbb2Plus, ist mittlerweile das 4. Forum, was ich installiert bzw. angepasst habe^^)).

Kann ich überhaupt selber einen Style/Template erstellen? (Gibt es eine Funktion in der neuen Software?)

Muss ich jeden Code im CSS neu erstellen? (Damit habe ich ein Problem, ich bin nicht wirklich CSS kundig, ich weiß oder sehe zwar, wo etwas steht und probiere Änderungen aus^^)

Das mit den Grafiken sollte kein Problem darstellen...Neue gegen Alte mit gleicher Bezeichnung austauschen (damit ich die Namen nicht im PHP Code ändern muss)

Und vor allem...darf ich das überhaupt?...
Schranzfreak
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 11.05.2009 - 21:56 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Maschinok

hm...ok...
Gehen wir ins Detail:

Besteht der Style aus CSS Dateien?

ja...auch ../templates/liquid/css
Zitat

Wenn ja, muss ich erst einen Style erstellen, oder kann ich einen Vorhandenen kopieren und diesen dann bearbeiten. Sprich Grafiken anpassen, Tabellenfarben ändern, Schriftfarben ändern, Icons in der Farbe anpassen

kannst du bearbeiten und nach wunsch auch neue Elemente hinzufügen
Zitat

Kann ich überhaupt selber einen Style/Template erstellen? (Gibt es eine Funktion in der neuen Software?)

ja du kannst einen Style/Template selbst erstellen und diesen dann auch zur Verfügung als 2ten Style anbieten -> https://www.cback.de/support.php?pg=cf3developer&s=7
Zitat

Muss ich jeden Code im CSS neu erstellen? (Damit habe ich ein Problem, ich bin nicht wirklich CSS kundig, ich weiß oder sehe zwar, wo etwas steht und probiere Änderungen aus^^)

Das kommt drauf an, wie individuell du es haben willst und was du ändern willst. Aber da wir hier ein SupportForum haben, seh ich da kein Problem,sofern die Ansprüche nicht das momentane Wissen übersteigt (muss sich ja jeder erstma reinfuxen)

Das mit den Grafiken sollte kein Problem darstellen...Neue gegen Alte mit gleicher Bezeichnung austauschen (damit ich die Namen nicht im PHP Code ändern muss)

Und vor allem...darf ich das überhaupt?...
Zitat
Sofern du kein Copyright usw veränderst oder löscht würd ich mal behaupten ja. Nur das Copyright etc muss natürlich Sichtbar bleiben. Also nicht irgendwie in der letzten Ecke versteckelt
Co-Admin
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: CBACK.de
Beiträge: 5671
Dabei seit: 02 / 2005
Betreff:

Re: Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 11.05.2009 - 21:58 Uhr  ·  #6
Hi,

klar besteht der Style aus CSS Dateien.
Du kannst das vorhande Style auch Deinen Wünschen anpassen. Sprich also Grafiken austauschen oder verändern.
Wüsste nicht, dass das verboten wäre, da ich auch schon CF3 Foren gesehen habe, welche genau das gemacht haben.

Du kannst auch selbst ein Style erstellen und die vorhandenen CSS-Dateien als Vorlage nehmen.
Aber ich denke, das vorhandene anzupassen, ist das einfachste.

Sollte es bei der Bearbeitung der CSS Probleme haben, kannst Du gerne den CF3-Supportbereich nutzen.
Ein paar CSS Fragen sind auch schon aufgetaucht und konnten (soweit ich das lesen konnte) auch alle beantwortet werden.

Gruß

Stefan
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.de
Beiträge: 17522
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 12.05.2009 - 11:29 Uhr  ·  #7
Zitat

Wüsste nicht, dass das verboten wäre, da ich auch schon CF3 Foren gesehen habe, welche genau das gemacht haben.


Mit einer gültigen Lizenz ist wie DerEine richtig sagt es absolut erlaubt sein Forum zu individualisieren. :) Ganz wie man das mag. Die einzigen Restriktionen sind diese:

Bei einer Standard Lizenz
  • Das Copyright im Footer muss unverändert stehen bleiben "Powered by CBACK Forum (C) 1999 - 2009 CBACK(R) Software"
  • Die Links in den FAQ zu CBACK.de müssen bestehen bleiben (in den Texten auf der FAQ / Hilfe Seite)
  • Das <link rel="copyright"... im <head> Bereich des Templates muss stehen bleiben
  • Und natürlich die (C)-Angaben in den PHP Dateien des Forums, aber die sieht ja eh nur der Programmierer ;)



Bei einer No-Branding / No-Copyright Lizenz
  • Hier dürftest Du auch alle sichtbaren (C) Hinweise entfernen. Also kurz gesagt alles außer den Kommentarzeilen in den PHP Dateien die nur der Programmierer der Zugriff zu den Forendateien hat sieht. Alle Backlinks, (C) Zeilen o.ä. im Template die Deine Benutzer sehen dürfen aber entfernt werden.




Allgemein wurde ich auch gefragt ob man das Standardbanner des Liquid Templates (das CBACK Logo) mit einer normalen Standardlizenz entfernen darf. Das ist natürlich bei jedem Lizenztyp erlaubt, da das Header Banner schon zum Template zählt und nicht zum Branding. Das ist also nur ein "Muster" das Ihr gerne umändern dürft. Wäre ja auch sonst blöd wenn man am Forum den header nicht anpassen dürfte. :)
Maschinok
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Styleübernahme aus CB 2.4.5

 · 
Gepostet: 12.05.2009 - 17:55 Uhr  ·  #8
Ich danke euch allen noch einmal für die netten und hilfreichen Infos.

Ich habe mich natürlich auch bei anderen kostenpflichtigen Forenanbietern umgeschaut, aber ich muss sagen, ich habe mich innerlich schon entschieden^^.

Nach Rücksprache mit meinem Cheffe(^^) werde ich allerdings wohl abwarten, bis ein Portal zum CF3 entwickelt wurde, da es doch von vielen unserer User gewünscht ist.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.