eMail-Benachrichtigung vor Lizenzablauf?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 38
Homepage: nastorseriessix.de
Beiträge: 456
Dabei seit: 01 / 2006
Betreff:

Re: eMail-Benachrichtigung vor Lizenzablauf?

 · 
Gepostet: 01.05.2009 - 15:13 Uhr  ·  #9
Könntest das ja im FAQ mit reinpacken und somit erweitern. :)
Co-Admin
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: CBACK.de
Beiträge: 5671
Dabei seit: 02 / 2005
Betreff:

Re: eMail-Benachrichtigung vor Lizenzablauf?

 · 
Gepostet: 06.05.2009 - 07:24 Uhr  ·  #10
Hi,

wer liest den die FAQ :whistle:
Gabs in der v2.x (schon in der 1er Version) nicht und ich denke, da wird sich im CF3 auch nur wenig ändern 8-)

Gruß

Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Homepage: jango-online.de
Beiträge: 10
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: eMail-Benachrichtigung vor Lizenzablauf?

 · 
Gepostet: 24.05.2009 - 20:05 Uhr  ·  #11
So um hier mal noch ne kleinigkeit als Vorschlag zu setzen, Wer einmal eine Lizenz gekauft hatte hat dann eine gültige lizenz. Wenn diese dann auch abläuft sollte das dann keine ursache haben, denn wie kann man noch zu sagen mildernde u,mstände.

Ich selber habe auch eine Mailsoftware wo man dann eine Lizenz gekauft hatte, wie zum beispiel 1bgmail.de das heißt wenn die Lizenz abläuft ist dieses damit gemeint, das man da dann weiterhin dieses Forum benutzen kann, aber jedoch KEINE updates mehr machen kann.

Wie kommt es das nach Ihrer einstellung daqnn eine Lizens ungültig werden sollte. aber das was Ihr mit jährlichen updates für 79,00 Euro, ist es dann nen bischen happig, zumal man so eine seite nicht für Commerzielle leistungen nuten darf. Spricht man darf ja dann auch keine Werbung einblenden wo man dann selber klick4euros als beispiel nur um dann die kosten für den server oder AUCH Community decken zu lassen.

Von daher denke ich mal das dieses eine art Rechtswiedrigkeit von Eurer seite aus diese Lizenz als bestimmtes Datum als ungültig zu erklären. Das heißt mit zwank diese Software zu löschen und dann sollen diese sich erneut mit andsere Softwaren ereut aufbauen.
Co-Admin
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: CBACK.de
Beiträge: 5671
Dabei seit: 02 / 2005
Betreff:

Re: eMail-Benachrichtigung vor Lizenzablauf?

 · 
Gepostet: 25.05.2009 - 09:28 Uhr  ·  #12
Hi,

das Thema bezüglich des Preises, Updates usw. hatten wir hier schon groß und breit diskutiert: topic.php?t=15452

Zudem wüsste ich nicht, wo stehen sollte, dass die Forensoftware nicht für kommerzielle Projekte genutzt werden darf.
Und Werbung kann man in seinem Forum einblenden, so viel man möchte.
Davon ist in den Lizensvereibarungen meines Wissens nach nichts zu finden.

Das die Lizenzvereinbarung rechtswidrig sein soll, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Aber ich denke, da wird sich Christian selbst gerne nochmal zu äußern.

Gruß

Stefan
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.de
Beiträge: 17522
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: eMail-Benachrichtigung vor Lizenzablauf?

 · 
Gepostet: 25.05.2009 - 11:54 Uhr  ·  #13
Hi,

zum einen die Forensoftware darf sowohl für Kommerzielle als auch für nichtkommerzielle Dinge genutzt werden! Mit einer Branding-Free Lizenz darfst Du sogar alle sichtbaren Herstellerangaben entfernen. Das eine Lizenz abläuft und man sie dann verlängern muss ist zudem eine Praxis, die von vielen anderen Softwareherstellern auch so gemacht wird. Zwar haben einige davon noch eine "Vollversion" die dann deutlich teurer ist im Paket, aber wir haben halt diese Art Lizenzierungsschema. Nebenbei bemerkt ein Lizenzierungsschema, welches bei Websoftware auch sehr häufig zum Einsatz kommt. Auch viele Webserver Administrationssoftware kann man nach Lizenzablauf nicht mehr nutzen.


Dies ist absolut eine Sache der Firma, da es die Nutzung einer Bereitgestellten Software beinhaltet - ebenso wie Du z.B. für PayTV, Internetzugang, Handy, Hoster, ... immer wieder zahlen musst. Auch ist das keine rechtswidrige Sache, denn genau so steht es in den Lizenzbedingungen und dem Kaufvertrag und der Anwender kann entscheiden, ob ihm diese Konditionen gefallen oder nicht. ;) Sobald er den Kauf durchführt stimmt er ja dem von uns (auch rechtlich abgesicherten) Lizenzvertrag zu und schließt damit einen Rechtsgültigen Nutzungsvertrag mit uns ab. Er stimmt dann ja unseren Konditionen, die öffentlich sichtbar sind und für den Kauf auch BINDEND akzeptiert werden müssen zu. Auch ist es nicht Rechtswidrig, da der Inhalt, dass die Software nach einem Jahr verlängert werden muss deutlich Sichtbar auch in der Kaufoption steht! Zusätzlich ist es unklug bei einer Websoftware ein Paket anzubieten wo dann nur keine Updates mehr gehen. Das fängt schon beim Sicherheitsaspekt an. ;)


Allgemein bitte ich aber darum, dass dies jetzt nicht mehr in eine Diskussion über die Lizenzarten hinausläuft, das wurde ja über einen Monat hinweg an oben verlinkter Stelle durchgeführt und wir haben das auch angesehen. Eventuell wird es noch eine günstigere Support-Free Verlängerung geben bzw. auch allgemein ein Paket für "Profis" das günstiger ist, da kein Support aber sowohl Updates mit drin sind. So können auch Leute deren Forum läuft z.B. im ersten Jahr eine 79€ Lizenz kaufen und bei der Verlängerung dann eine günstigere Support Free. Aber erst einmal sind die Lizenzschemen so wie sie sind und Du als Käufer musst entscheiden ob Dir das zusagt oder wenn nicht halt nicht kaufen. ;)


Viele Grüße,
Chris
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.