CF4 Informationen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 🌍 🇪🇺 🇦🇹 Österreich, Wien
Alter: 35
Homepage: romfis.com/
Beiträge: 569
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: CF4 Informationen

 · 
Gepostet: 23.03.2017 - 22:00 Uhr  ·  #57
Zitat geschrieben von Cold

Hi, ich bin bei Goneo Kunde und habe in dem Paket "Webhosting Premium" für 8.99 € im Monat 5 SSL-Zertifikate inklusive. Im Paket "Webhosting Profi" sind es für 5.99 € 2 SSL-Zertifikate.

Gruß
Martin


Ich bin seit Januar bei domainfactory und habe dort ein Paket um 9.99€ im Monat inklusive 1 SSL Zertifikat. Das gilt aber jetzt nur für eine Domain beziehungsweise eine SubDomain. Ich nehme mal an bei dir nicht viel anders.

Das ist auch der Grund warum ich frage beziehungsweise wegen dem Thema hier. Ich habe zwar ein Zertifikat könnte mir zwar welche dazu nehmen würde sich aber summieren, wenn man für jede Domain und SubDomain ein Zertifikat ausstellt - ansonsten ist es ja nur eine halbe Sache aber auch nicht ganz eine Lösung, wenn der Rest "ungesichert" bleibt - denk ich mal.

EDIT:
@oxpus leider nicht möglich - kein Plesk und mein Provider hat auch noch nicht geplant Let's Encrypt zu unterstützen. Eben nachgeschaut. (https://community.letsencrypt.org/t/web-hosting-who-support-lets-encrypt/6920)
Wie ich eben auch sehe kann ich aktuell nicht extern ein Zertifikat besorgen nur jene von DF selber. Somit generell alles hinfällig. Aber egal somit ist SSL weiterhin uninteressant für mich. Vielleicht in einigen Jahren wieder gesprächsreif außer DF ändert in naher Zukunft etwas.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 33
Homepage: luftraumexperten.d…
Beiträge: 791
Dabei seit: 09 / 2005
Betreff:

Re: CF4 Informationen

 · 
Gepostet: 24.03.2017 - 08:26 Uhr  ·  #58
Ja leider braucht man für jede Domain ein eigenes Zertifikat. Für non-www und www bleibt immerhin eine 301-Weiterleitung.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 🌍 🇪🇺 🇦🇹 Österreich, Wien
Alter: 35
Homepage: romfis.com/
Beiträge: 569
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: CF4 Informationen

 · 
Gepostet: 24.03.2017 - 10:21 Uhr  ·  #59
Zitat geschrieben von Cold

Ja leider braucht man für jede Domain ein eigenes Zertifikat. Für non-www und www bleibt immerhin eine 301-Weiterleitung.


Scheint auch viele Kritiker zu haben was das betrifft weil man mit SSL Zertifikate teilweise "Mondpreise" verlangt werden und generell damit groß Geld gescheffelt wird allein schon wie sie Angeboten werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 17
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: CF4 Informationen

 · 
Gepostet: 27.03.2017 - 16:54 Uhr  ·  #60
Zitat geschrieben von romfis
kein Plesk und mein Provider hat auch noch nicht geplant Let's Encrypt zu unterstützen. Eben nachgeschaut. (https://community.letsencrypt.org/t/web-hosting-who-support-lets-encrypt/6920)
Wie ich eben auch sehe kann ich aktuell nicht extern ein Zertifikat besorgen nur jene von DF selber. Somit generell alles hinfällig. Aber egal somit ist SSL weiterhin uninteressant für mich. Vielleicht in einigen Jahren wieder gesprächsreif außer DF ändert in naher Zukunft etwas.

Hosteurope (welche ja zu DF bzw. umgekehrt gehört) bietet aber die Möglichkeit Drittanbieterzertifikate hochzuladen, damit muss man das verlängern zwar von Hand machen, aber sind ja auch nur alle 3 Monate
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 🌍 🇪🇺 🇦🇹 Österreich, Wien
Alter: 35
Homepage: romfis.com/
Beiträge: 569
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: CF4 Informationen

 · 
Gepostet: 28.03.2017 - 00:34 Uhr  ·  #61
Zitat geschrieben von Fenec

Zitat geschrieben von romfis
kein Plesk und mein Provider hat auch noch nicht geplant Let's Encrypt zu unterstützen. Eben nachgeschaut. (https://community.letsencrypt.org/t/web-hosting-who-support-lets-encrypt/6920)
Wie ich eben auch sehe kann ich aktuell nicht extern ein Zertifikat besorgen nur jene von DF selber. Somit generell alles hinfällig. Aber egal somit ist SSL weiterhin uninteressant für mich. Vielleicht in einigen Jahren wieder gesprächsreif außer DF ändert in naher Zukunft etwas.

Hosteurope (welche ja zu DF bzw. umgekehrt gehört) bietet aber die Möglichkeit Drittanbieterzertifikate hochzuladen, damit muss man das verlängern zwar von Hand machen, aber sind ja auch nur alle 3 Monate


Eventuell nächstes Jahr. Bin erst zu DF. Danke. :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.