[1.2.0] CBACK 2-Factor Authentication

E-Mail basierte 2FA für das CBACK Forum

 
oxpus
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Irgendwo im Internet auf Server 127.0.0.1
Alter: 52
Homepage: oxpus.net
Beiträge: 2149
Dabei seit: 05 / 2004
Betreff:

Re: [1.0.1] CBACK 2-Factor Authentication

 · 
Gepostet: 14.04.2019 - 19:48 Uhr  ·  #9
Du musst das für dein Benutzerkonto in deinen Einstellungen aktivieren.
Der 2. Faktor dabei ist ein Code, der dir auf dein E-Mail-Konto geschickt wird.
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.de
Beiträge: 17539
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: [1.1.0] CBACK 2-Factor Authentication

 · 
Gepostet: 28.10.2019 - 13:17 Uhr  ·  #10
Update auf CBACK 2FA v1.1.0 veröffentlicht

Dieses kann im ersten Beitrag dieses Themas nun heruntergeladen werden. Wer die CBACK 2FA bereits nutzt muss das aktualisierte Pluginpaket nur im ACP hochladen ohne das alte zu deinstallieren, dann müssen sich Eure User, die schon die 2FA nutzen, nicht noch einmal neu für die 2FA freischalten.


WICHTIG
Für die neue Version 1.1.0 des Plugins ist es zwingend notwendig mindestens das neue CBACK Forum v4.6.0 im Einsatz zu haben! Das 2FA Plugin wurde hier auf die neue, stärkere Passwortverschlüsselung umgestellt die mit CF4.6.0 eingeführt wurde.

Wer auf CBACK Forum v4.6.0 umstellt und bereits eine frühere Version dieses Plugins im Einsatz hat sollte auch auf jeden Fall dieses Plugin Update einspielen, da ansonsten ein Abschalten der 2FA nicht mehr möglich ist (Passwörter können von älteren Versionen dieses Plugins nicht mehr überprüft werden aufgrund des neuen und stärkeren Hashing-Standards).


Viel Spaß mit der neuen Version!
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.de
Beiträge: 17539
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: [1.2.0] CBACK 2-Factor Authentication

 · 
Gepostet: 25.03.2020 - 20:53 Uhr  ·  #11
Update auf CBACK 2FA v1.2.0 veröffentlicht

Dieses kann im ersten Beitrag dieses Themas nun heruntergeladen werden. Wer die CBACK 2FA bereits nutzt muss das aktualisierte Pluginpaket nur im ACP hochladen ohne das alte zu deinstallieren, dann müssen sich Eure User, die schon die 2FA nutzen, nicht noch einmal neu für die 2FA freischalten.


WICHTIG
Für die neue Version 1.2.0 des Plugins ist es zwingend notwendig mindestens das neue CBACK Forum v4.7.0 im Einsatz zu haben! Alle Datenübertragungen / Formularübermittlungen des CBACK 2FA v1.2.0 Plugins werden jetzt zusätzlich mit dem in CF v4.7.0 eingeführten CFProtect Validierungssystem abgesichert.

Viel Spaß mit der neuen Version!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.