Benutzerberechtigungen einstellen

Nach Forenumzug nur Adminrechte

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Deutschland
Alter: 69
Homepage: mcmeinparadies.unt…
Beiträge: 105
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

Re: Benutzerberechtigungen einstellen

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 10:57 Uhr  ·  #9
Moin Cback,
danke für die Ausführungen, da ich mit Xampp arbeite (lokal) ergibt sich eine Änderung in der php.ini nicht. Auf dem Host habe ich keine, die hat niemand und Einstellungen können dort nur von mir über den Service und das Abonnement geändert werden, aber niemals vom User.
Grundsätzlch werden die severweiten Einstellungen verwendet und bisher gab es nie Probleme und so soll es auch bleiben. Da ich nicht Serverbetreiber bin, nur Reseller, habe ich sehr eingeschränkte Möglichkeiten und der Betreiber wird einen Teufel tun, explizit für mich etwas ändern.
Leider habe ich keine große Auswahl (finanzielle Beschränkungen) auf einen anderen Hoster zu wechslen.

Die von dir genannte Einstellung habe ich noch nie bei mir gesehen,. Verwende plesk, da ist von Betreiberseite nicht alles freigeschaltet.

Für jetzt mal Danke. Fragen wird es sicher noch zu Hauf geben.

Grüsse von Minerali
pS: Ansonsten habe ich mich schon sehr gut "durchgefressen", vor allem die Konvertierung hat nach der 1. Panne (durch das nicht erkennen) perfekt mit 8,5 Stunden gklappt. Meine Begeisterung steigt immer mehr......lach
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 34
Homepage: cback.de
Beiträge: 17371
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Benutzerberechtigungen einstellen

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 11:51 Uhr  ·  #10
Hallo Minerali,

bitte sehr gerne!

Nun auch Dein XAMPP hat ein PHP Modul in seinem Webserver und damit auch eine php.ini, in der Du diesen Standardwert anpassen kannst:
https://stackoverflow.com/ques…file-xampp

Bei einem Reseller Server mit Plesk sollte das normalerweise auch in der PHP Konfiguration Deines VHosts einstellbar sein, handelt es sich hier doch um einen Wert, den man zwingend hier und da anpassen können muss. Ansonsten sollte der Hoster da aber trotzdem weiterhelfen - wie gesagt, das ist ein Wert den man hier und da zwingend anpassen muss und sollte daher immer änderbar sein.

Wenn dem nicht so ist mache das, was schon öfter in diesem Thread empfohlen wurde: Benutze die Befugnis-Templates! :)
Die brauchen nicht so viele Eingabefelder - unabhängig von Deiner Forenmenge. Und Du bist auch wirklich viel viel schneller fertig im Anwenden der Berechtigungen, da Du mehrere Foren gleichzeitig mit einem Befugnistemplate "ausstatten" kannst und die dann direkt alle gültigen Rechte haben. Das heißt Du sitzt nicht da und klickst und klickst sondern kannst - einmal definiert - direkt alle Foren damit ausstatten was Dir wirklich sehr viel Arbeit spart.

Im von Iridion verlinkten Thread kommt später von mir dazu auch noch eine ausführlichere Erklärung wie man mit diesen Templates umgeht.


Freut mich, dass Deine Begeisterung für das CF4 steigt. :)
Sicher nicht leicht sich erstmalig in eine große Websoftware einzuarbeiten.


Viele Grüße,
Chris
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 20
Dabei seit: 07 / 2017
Betreff:

Re: Benutzerberechtigungen einstellen

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 14:49 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von cback

Also zunächst einmal auch von mir ein Dankeschön an Iridion für das hervorragende Aushelfen. Finde es super, wenn die Community sich so schön untereinander hilft


kein akt! wenn ich 100000% bei was sicher bin helf ich wenn ich kann. :D


Zitat geschrieben von minerali

DerAdminbereich ist eh schon eine Qual, da muß ich nicht alles doppelt und drreifach machen müssen.


also ich find den Adminbereich cool vor allem weil trotz der vielen funktionen nicht alles auf tausenden ebenen versteckt ist. finds mega übersichtlich beim CF4. sicher gewöhnst du dich dran, ist am Anfang ja alles noch neu, da wird man vielleicht im erstene Moment a bisserle erschlagen. wird schion!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.