schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Batch-Script und geplante Tasks



Madman-Maniac offline
PHP-Scripter
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Steinhagen
Alter: 28
Beiträge: 7280
Dabei seit: 04 / 2004
Homepage Private Nachricht ICQ AIM MSN/WLM Yahoo Skype
Betreff: Batch-Script und geplante Tasks  -  Gepostet: 21.07.2011 - 11:26 Uhr  -  
Hi,

wir haben eine mittelschwere Katastrophe... Auf einem Server werden von einem Programm Dateien erzeugt und ebenda abgelegt. Der Pfad dorthin lässt sich leider nicht ändern. Zumindest nicht ohne unnötig Kosten zu verursachen. Das Programm stammt nämlich nicht von uns.
Nun sollen unsere Mitarbeiter dort keinen Zugriff haben. Sicher ist sicher. Darum sollen die Dateien von da auf einen anderen Server verschoben werden. Automatisch versteht sich. Dafür habe ich ein Batch-Script erstellt, das nur "move /Y" auf die verschiedenen Ordner anwendet. Das Script von Hand ausgeführt funktioniert auch einwandfrei. Aber das ist nicht automatisch genug. Dafür habe ich dann einen geplanten Task eingerichtet. Der soll das Script aufrufen und zwar alle zehn Minuten.
Der Task wird als Administrator ausgeführt, dessen Benutzerdaten korrekt eingegeben sind und der auch Stapelverarbeitungsdateien ausführen darf (ja, den Tipp habe ich bereits bei meiner Suche nach Hilfe gefunden, hat aber nicht geholfen).
Das lustige daran ist, dass das alles bis vor ein paar Wochen noch funktionierte. Seit einem Update geht's nicht mehr.
Es handelt sich um einen Windows Server 2003 mit aktuellen Updates.
Der Zielserver ist ein Netware 6.5. Der W2k3 ist damit verbunden und hat ein Netzlaufwerk davon. Der Zugriff via Explorer funktioniert.

Es ist übrigens egal, wie ich den Zielserver im Script anspreche. Ob nun über den Laufwerksbuchstaben, die IP oder den Namen... nichts hilft.
Fehler werden mittlerweile in LOG-Dateien geschrieben. Dabei erhalte ich dann über die Ausführung durch den geplanten Task den Fehler "Der Netzwerkname wurde nicht gefunden".
Ich bin allmählich am Ende meines Lateins und wäre für Hilfe sehr dankbar.
nach unten nach oben
cback offline
CEO
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Saarland
Alter: 28
Beiträge: 16067
Dabei seit: 12 / 2003
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Batch-Script und geplante Tasks  -  Gepostet: 21.07.2011 - 12:27 Uhr  -  
Huhu,

ich bin bei Windows Servern leider nur ehr oberflächlich drin, aber kann es sein, dass der Dienst, der die geplanten Tasks ausführt (ist vermutlich System oder sogar ein eigener?) nicht für die selbe Netzwerkdomäne gilt oder freigeschaltet wurde in der der Administrator direkt drin ist? Sofern die Netzwerkadresse stimmt ist das bei der Meldung im Log das einzige, was ich mir vorstellen kann. Bei einem Berechtigungsproblem müsste ja sowas wie "Ungültige Zugriffsrechte" oder "Autorisation erforderlich" o.ä. auftauchen. Könnte sein, dass da eine Sicherheitsrichtlinie nicht mitspielt und daher der Netzwerkpfad für den Automator "unsichtbar" ist.

LG,
Chris
CBACK Forum kaufen | individuelles Webdesign | PHP & Pluginentwicklung | Projektpflege

KEIN Support per PM, Mail oder Messenger! - Denk an die Community!
NO Support via PM, Mail or Messenger! - Remember the Community
nach unten nach oben
Madman-Maniac offline
PHP-Scripter
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Steinhagen
Alter: 28
Beiträge: 7280
Dabei seit: 04 / 2004
Homepage Private Nachricht ICQ AIM MSN/WLM Yahoo Skype
Betreff: Re: Batch-Script und geplante Tasks  -  Gepostet: 21.07.2011 - 12:52 Uhr  -  
Hmmm... da könnte was dran sein.
Der Task wird als Administrator ausgeführt. Allerdings ist der nicht auf dem Zielserver vorhanden. Da gibt es einen Benutzer admin.
Kann ich bei den geplanten Tasks einen Benutzer von einem anderen System eintragen? Oder müssendie Benutzer auf beiden Systemen existieren?
nach unten nach oben
cback offline
CEO
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Saarland
Alter: 28
Beiträge: 16067
Dabei seit: 12 / 2003
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Batch-Script und geplante Tasks  -  Gepostet: 22.07.2011 - 12:37 Uhr  -  
Huhu,

nein ich meinte den Benutzer oder Dienst, der den Task ausführt. Das müsste doch auf der selben Maschine sein oder? Die Meldung, dass der Netzwerkname nicht gefunden wird deutet darauf hin, dass er zu dem Ziel gar keine Verbindung herstellen kann. Manchmal gibt es ja auch Mountscripte die z.B. Netzlaufwerke für einen Benutzer "einhängen". Es kann sein, dass der geplante Task darauf keinen Zugriff hat. Aber näheres kann ich Dir da leider auch nicht sagen bei Windows Maschinen... aber vielleicht gibt es einen Anhaltspunkt bei der Fehlersuche.

LG,
Chris
CBACK Forum kaufen | individuelles Webdesign | PHP & Pluginentwicklung | Projektpflege

KEIN Support per PM, Mail oder Messenger! - Denk an die Community!
NO Support via PM, Mail or Messenger! - Remember the Community
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.07.2011 - 12:37 Uhr von cback.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen   |  Aktuelle Ortszeit: 31.10.2014 - 04:53